15.10. – 21.10.

Montag war Mothersday und dementsprechend keine Schule. Lisa und ich hatten die Idee mit den Mädels aus dem Internat einen Trip zum See zu machen. Es stand am Freitag fest, dass der Trip stattfinden würde, aber Sonntag Abend wussten wir immer noch nicht wie wir hinkommen würden… bis mich Montag um kurz vor sechs unser Nachbar Mr. Mosakwacha aufweckte, indem er vor meinem Fenster solange meinen Namen rief bis ich antwortete. Vor der Tür erzählte er mir dann, wie am Tag alles funktionieren würde.

„15.10. – 21.10.“ weiterlesen

13.10. – 14.10.

Am Samstag mussten Lisa und ich schon relativ früh aufstehen (für einen Tag am Wochenende jedenfalls ;)), da wir einen Schulausflug nach Chitipa haben würden. Uns wurde gesagt wir treffen uns so ungefähr 8.30 Uhr in der Schule um gemeinsam los zu fahren. Wir dachten natürlich es würde mindestens eine halbe Stunde später als geplant losgehen und ließen uns zu Hause gemütlich Zeit.

„13.10. – 14.10.“ weiterlesen

05.10. – 12.10.

Am Freitag nach unserer Ankunft gings auch schon direkt wieder in die Schule, aber leider nur für mich. Lisa hatte sich das selbe eingefangen wie ich einige Tage zuvor und ist den Tag Zuhause geblieben. Ich war wie immer in der Bibliothek und nach dem Mittagessen wurde ein Quiz veranstaltet. Es gab zwei Teams von denen jeweils ein Mädchen und ein Junge aus jeder Klassenstufe als Quizteilnehmer in der Mitte saßen. Die Stimmung war fröhlich aber auch konzentriert und es war interessant zu hören was für Fragen ihnen gestellt wurden.

„05.10. – 12.10.“ weiterlesen

01.10 – 04.10.

Montag Morgen sind wir wieder zurück nach Lilongwe gefahren. Mir ging es morgens schon nicht sonderlich gut und ich war ziemlich müde (letzteres ist ja eher nichts besonderes nach einem Festival Wochenende). Angekommen bei Judith und Lisa hatte sich mein Zustand aber verschlechtert. Ich hatte totale Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Durchfall. Ich legte mich sofort ins Bett und schlief ab dem Nachmittag bis zum nächsten Morgen durch.

„01.10 – 04.10.“ weiterlesen

24.09. – 30.09.

Ja ja, lang ist es her und es gibt viel zu erzählen.

Die Schulwoche ab Montag den 24.09 war für uns kürzer als sonst, da wir Mittwoch Nachmittag losgezogen sind und eine kleine Reise angetreten haben. Wohin es ging und was wir gemacht haben erzähle ich gleich noch. Aber erst gibt es noch anderes, wichtigeres zu berichten.

„24.09. – 30.09.“ weiterlesen