31.8

Um sechs Uhr Morgens geht hier der Tag los. Draußen hört man langsam immer mehr Stimmen von vorbeilaufenden Leuten oder den Nachbarn. Ich lag noch bis 6.30 Uhr im Bett und konnte mich dann aber dazu aufrappeln aufzustehen. Zum Frühstück hatte ich nicht viel da, da ich immer noch kein Geld hatte und nicht einkaufen war. Es gab also trocken Brot welches Felix mir am Vortag gegeben hatte. Um acht Uhr klopfte es dann plötzlich an der Tür und eine junge Frau stand davor, welche ich noch nicht kennengelernt hatte. Sie sagte mir „Los komm wir fahren zusammen nach Karonga und ich zeige dir alles.“. Ich war ein wenig verwundert, aber ging mit. Später stellte sich dann heraus, dass sie von Felix geschickt wurde.

„31.8“ weiterlesen

29.8

6.30 Uhr, aufstehen angesagt! Edfas und ich sind wieder ins Auto gestiegen, haben mir eine neue Simkarte besorgt und sind zu ihm ins Büro gefahren. Dort hat mir ein Kollege von ihm geholfen mein Handy einzurichten und erklärt wie alles funktioniert.

„29.8“ weiterlesen